Autosonntag in Walldürn

Der Stadtmarketingverein Walldürn gemeinsam bietet am Sonntag, 22. März 2015, von 13 bis 18 Uhr, den verkaufsoffenen Sonntag erstmals als Autosonntag an.
Die Walldürner Autohäuser Golderer, Gramling, Günther, Rüttiger, Trusch und Wild werden ihre Autos in der Innenstadt Walldürn sternförmig rund um die Sparkasse präsentieren. Alle Besucher aus nah und fern sind eingeladen, die Neuheiten rund um das Auto zu bestaunen. Aufgelockert wird die Präsentation der Autohäuser durch einige private Oldtimer. 

Unter dem neuen Motto des Stadtmarketingvereins „Kaaf´s in Dürn" haben die Ladengeschäfte in der Innenstadt sowie das Möbelhaus Wohnfitz im Gewerbegebiet Spangel für ihre Kunden an diesem Sonntagnachmittag geöffnet.

Die Gasthäuser und Cafés in der Innenstadt laden zum Verweilen ein. Ein zusätzliches kulinarisches Angebot wie Kaffee und Kuchen, Bratwurst und Liköre runden das Angebot in der Kernstadt ab. Auch bei Wohnfitz werden die Kunden mit Kaffee und Kuchen verwöhnt, wobei der Erlös sowie ein Betrag bei Neuaufträgen für Möbel und Küchen an diesem Tag an das Odenwaldhospiz gespendet wird.

Ein Besuch des Autosonntag lohnt sich in jeden Fall. Denn Walldürn gemeinsam verlost attraktive Preise rund ums Auto. Die Preise werden von den teilnehmenden Autohäusern, den Stadtwerken Walldürn sowie vom Gasthaus Akropolis gestiftet. Beim Gewinnspiel gilt es, Buchstaben, die am 22. März in den ausgestellten Autos versteckt sind, in die richtige Reihenfolge zu bringen. Der Lösungssatz kann auf dem Flyer, der jetzt schon bei den Walldürner Geschäften ausliegt, eingetragen und bei den ausstellenden Autohäusern am verkaufsoffenen Sonntag abgegeben werden. Die öffentliche Verlosung der Preise findet um 17 Uhr an der Sparkasse Walldürn durch Bürgermeister Markus Günther statt.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com